Über mich

Sie sind hier

Ich habe eine breite Ausbildung genossen, um Geschichten in und mit den verschiedensten Medien erzählen zu können. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft an der Universität Bern, das ich mit einer Arbeit über Pen&Paper-Roleplaying-Games abgeschlossen habe, liess ich ein Bachelor-Diplom in Game-Design an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK folgen, in dessen Rahmen ich den Prototypen von ID: Ich, Du (und alle anderen) konzipierte und entwickelte. Dabei kam mir auch meine langjährige Erfahrung als Grafik- und Webdesigner zugute. Nach dem Studium arbeitete ich bei verschiedenen Firmen als Game-Designer und -Entwickler und entwarf verschiedenste Therapiespiele. Zur Zeit arbeite ich als Freelancer für unterschiedlichste Auftraggeber.

Ausbildung

2001–2009
Universität Bern
lic. phil., Theaterwissenschaft, Medienwissenschaft, Englische Literatur
2008–2011
Zürcher Hochschule der Künste
Bachelor of Arts (BA), Game Design

Berufserfahrung
Auszug

September 2011 – heute
kaspar manz xeophin.net/worlds
Freelancer
Oktober 2013 – Januar 2015
YouRehab
Game-Designer und -Entwickler
Entwicklung und Programmierung von Therapiespielen für Schlaganfallpatienten.
Februar 2014 – Oktober 2014
Institut für Neuroinformatik, Universität Zürich und ETH Zürich
Game-Designer und -Entwickler
Entwicklung von Therapie- und Trainingsspielen für ein Atemmuskulaturtrainingsgerät
Gestaltung der Administrationsoberfläche des Atemmuskulaturtrainingsgeräts
September 2012 – Februar 2013
Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Game-Designer und -Entwickler
März 2012 – August 2012
Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche des Kinderspitals der Uni Zürich
Zivildienstleistender
Oktober 2011 – März 2012
Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Game-Designer
August 2001 – Juli 2007
raschle & kranz, Atelier für Kommunikation GmbH,
Graphik- und Web-Designer

CV Download

Meinen kompletten und aktuellen CV können Sie hier herunterladen.

PDF (55KB)